Sie sind hier: Startseite » Wanderritte

Wanderritte

Rhönritt am Berghof

Am Pfingstwochenende 20.-21.5.2018 fand auf dem Berghof ein Zweitagesritt statt. Eine Kurzzusammenfassung des Rittes: schöne Wege, nette Leute, gutes Essen. An zwei Tagen ritten wir 53 km die wie im Flug vergingen. Die Rhön bietet wunderbare Wege mit kilometerlangen Töltstrecken. Organisiert von Thomas und Ramona Glück wurde nicht nur geritten, sondern auch an der ein oder anderen der vielen Hütten in der Rhön eine Pause eingelegt. Samstagabend gab es ein Grill- und Mitbringbuffet und ein gemütliches Beisammensein. Wenn es diesen Ritt nächstes Jahr wieder gibt, bin ich ganz bestimmt dabei.

Bodenarbeitskurs 28.4.2018

Bei dem Bodenarbeitskurs am 28.04.2018 konnten acht Teilnehmer in jeweils zwei Stunden viel Neues für ihr Pferd und vor allem für sich selbst mitnehmen. Die Kommunikation mit dem Pferd konnte verfeinert werden Cindy Schwind gab viele hilfreiche Tipps zu den jeweiligen Übungswünschen der Teilnehmer. Stangenarbeit, Longieren, Führen und Gymnastizieren der Pferde waren ein Teil der Themen, die auch von einigen Zuschauern mitverfolgt wurden. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist bei ausreichendem Interesse geplant.

Erste Hilfe bei Reitunfällen

Am 21. April 2018 fand in Tauberbischofsheim ein Erste-Hilfe-Kurs statt. Diesen besuchten 5 IPZV Unterfranken Mitglieder. Die Ausbilderin, selbst Reiterin, ging speziell auch auf Verletzungen ein, die im Umgang mit Pferden entstehen können. Die Teilnehmer konnten viel neues Wissen über Erste-Hilfe-Maßnahmen erlernen und bereits vorhandenes Wissen auffrischen. Während des Kurses zeigte sich, dass regelmäßiges Wiederholen besonders bei Erste-Hilfe-Kursen wichtig ist. Es ist angedacht, im Zweijahrestakt solche Kurse zu organisieren.

JHV Ritt in Röttbach

Um die diesjährige Jahresshauptversammlung am 08. April herum wurde der Jahreshauptversammlungsritt wieder ins Leben gerufen. Anne Werner, Lea Teller, Uta und Burkard Barthel organisierten alles. An zwei Tagen hat eine kleine Reitertruppe 32 km erritten. Verpflegt wurden wir unterwegs von Familie Werner. Ein herzliches Dankeschön dafür an Familie Werner und an Uta und Burkard für die wunderschönen Strecken. Ich hoffe das wir auch zur nächsten Jahreshauptversammlung wieder einen Ritt anbieten können und würde mich über ein paar Reiter mehr freuen.

Übungswochenende in Tauberbischofsheim

12./13.August17
Plane/Bälle/Regenschirm...
freies Üben ohne Unterricht!
Ziel ist es, Pferden "gefährliche Sachen" zu zeigen.
Teilnehmerzahl begrenzt auf 8 Reiter
Anmeldung, Info, Verpflegung, Übernachtung
an Lea Teller email: teller-lea@t-online.de

1. Kernhof Trail 2017

Karfreitagsritt 2017

Am Karfreitag fand ein Eintagesritt von Hochhausen nach Sachsenhausen statt. Die ca. 29 km lange Strecke wurde von Lea Teller vorbereitet und geführt. In Hochhausen starteten wir um 9.30 Uhr mit einer kleinen Gruppe von 10 Reitern. Zwei Reiter kehrten noch vor der Mittagspause zum Stall zurück, da sie leider nicht den ganzen Tag Zeit hatten. Zur Mittagsrast waren wir in Höhefeld bei Sabine Brandel, und wurden in ihrem wunderbaren Garten von Markus Teller und Marcel Moos bewirtet. Nach der Pause ging es über Waldenhausen nach Sachsenhausen wo wir von Familie Stühler super nett empfangen wurden. Während die Pferde auf Paddocks um die Ovalbahn untergebracht waren gab es für alle Mitreiter und Helfer noch Kaffee, Kuchen und deftige Snacks bevor es nach einem gelungenen Tag für alle wieder nach Hause ging.

Wanderritt 2./3.September 2017

Einladung
Strecke: an beiden Tagen gut 20km Maintal/Taubertal rund um Sachsenhausen(Rundritt)
Abritt jeweils 10.00 Uhr
Pferde sollen beschlagen sein.
Unterbringung der Pferde: Gestüt Lindenhöhe, Wertheim, Sachsenhausen
Rund um die Ovalbahn sind Paddocks aufgebaut, Wasser-und Futtereimer mitbringen, Stromgeräte,Regendecken
Pro Pferd und Nacht 10,-€
Unterbringung der Reiter: wir schlafen in Reicholzheim, ca.2km von Sachsenhausen entfernt,
1-2 Wohnmobile (nicht so groß) können auf dem Hof stehen, 1 Doppelbett und ein großes Zimmer stehen
für Matratzenlager zur Verfügung, dazu ein Wohnwagen (3 Personen)
Schlafsack und Unterlage bitte selbst mitbringen.
Gästezimmer im Ort können gebucht werden. Bitte melden!
Verpflegung: Samstagabend Essen im Restaurant, Frühstück in Reicholzheim. Leckere Spenden sind willkommen...

Kontakt und Organisation:

Wanderritt im Taubertal

über den 4-tägigen Wanderritt am Himmelfahrts-Wochenende berichtet Lea Teller.....

Wanderreiter T-shirts

Für Wanderreiter gibt es ab sofort Wanderreit T-shirts Bayern. Die Shirts sind für 3 Wanderritte in Bayern mit einem Bronze Pferd, bei 5 Ritten mit einem silbernen Pferd und bei 10 Ritten mit einem goldenen Pferd erhältlich. Voraussetzung ist das die Wanderritte in Bayern geritten worden sind. Die Ritte werden zusammenhängend erfaßt und müssen beim IPZV öffentlich gemeldet sein .
Mit dem Logbuch für WRC Ritte können die Daten übermittelt werden an:
Christel Velte Freizeitwart Bayern, e- Mail: christel-velte@t-online.de
Viel Spaß bei den Wanderritten 2014

GPS Kurs Für Wanderreiter

Am 29.März 14 fand bei Christel Velte in Geiselwind ein GPS Seminar statt. Referent war Andreas Gaßner, Autor von www.wanderreitkarte.de
Es ging um die Planung und Durchführung von Wanderritten mittels GPS-Gerät.